1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Zahl der Corona-Fälle im Rhein-Kreis Neuss sinkt auf 32

Rhein-Kreis (NGZ) : Zahl der Corona-Fälle im Kreis sinkt auf 32

Die Zahl der akut mit dem Corona-Virus infizierten Menschen ist über das Wochenende von 40 auf 32 gesunken. Zudem gab es keinen weiteren Corona-Todesfall zu beklagen. Wie der Kreis mitteilt, stieg die Zahl der von dem Virus Genesenen auf 690. Die Zahl der Neuinfizierten innerhalb der vergangenen sieben Tage lag bei 2,4 je 100.000 Einwohner.

Von den 32 Virus-Trägern leben neun in Neuss, sieben in Grevenbroich, fünf in Dormagen, vier in Jüchen, je drei in Kaarst und Meerbusch und einer in Korschenbroich.

(NGZ)