1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Wettbewerb für junge Musiker „Young Stage“ im Rhein-Kreis

Junge Bands im Rhein-Kreis : Wettbewerb für junge Musiker heißt „Young Stage“

In Kooperation mit Kaarst, Korschenbroich, Grevenbroich und Dormagen veranstaltet Neuss einen Wettbewerb unter dem Titel „Young Stage“. Es ist der neue Titel eines alten Formats, jüngst war es unter „Sing City“ bekannt und wurde von einer Agentur betreut.

Das Neusser Kulturamt jedoch hat die Organisation wieder an sich gezogen. Ursprünglich war der Wettbewerb mal als rein Neusser unter dem Titel „Rock- und Popfördetpreis“ bekannt, wurde aber dann auf das Kreisgebiet ausgedehnt.

Ob Solokünstler, Duo oder Band – jeder junge Musiker ist gerne gesehen. In jedem der vier genannten Standorte wird es einen Vorentscheid geben und eine Fachjury, die die Showacts live bewerten wird. Der Vorentscheid in Neuss findet am 12. Juli im Pauline-Sels-Saal des Romaneums, Brückstraße 1, statt. Die Sieger der Vorentscheide, von jedet teilenehmenden Stadt eigenverantwortlich ausgerichtet, werden zum Finale am 31. Oktober ins Greyhound-Café, Pier 1, in Neuss eingeladen.

Die Finalisten können entweder einen Tag im Tonstudio (erster Platz), den Dreh eines Musikvideos (zweiter Platz) oder ein Fotoshooting (dritter Platz) gewinnen. Teilnahmeschluss in Neuss ist 15. Juni, die Bewerbung geht an kulturamt@stadt.neuss.de. Sie sollte mindestens zwei Songs, Biografie sowie das Alter aller Musiker enthalten.

Info Rückfragen 02131/90-4118