Roncalli-Trüppchen: Zwei närrische Sitzungen mit viel guter Laune

Roncalli-Trüppchen: Zwei närrische Sitzungen mit viel guter Laune

Lachen, Spaß haben und Mitklatschen - die Sitzungen des Roncalli-Trüppchens sind jedes Jahr wieder ein Garant für gute Laune. Beim "Fastelovend-Ovend" im Haus für Horrem bringen die Männer und Frauen um Präsidentin Petra Schoo und Rudi Meisen viele lustige Sketche und Lieder auf die Bühne.

"Das Roncalli-Trüppchen möchte sich recht herzlich bei allen Besuchern unserer Fastelovend-Ovende bedanken", erklärt nun das Team um Petra Schoo. Das Publikum habe ihnen mit Lachen und Applaus Rückenwind gegeben. "Seit 20 Jahren sehen wir uns bestätigt, dass unser Konzept auf der richtigen Spur ist. Es ist einfach schön, solche Fans zu haben wie der 1. FC Köln sie hat." Am 15. und 16. Februar 2019 geht der "Unsinn" wieder weiter.

(cw-)