Martinus-Chor: Volles Haus beim Frühlingssingen

Martinus-Chor : Volles Haus beim Frühlingssingen

Zum Volkslieder-Singen im Katholischen Pfarrzentrum Holzheim hatten der Martinus-Chor und die Männerschola Holzheim am vergangenen Sonntag eingeladen. Im liebevoll von den Sänger gemeinschaften geschmückten Saal mussten vor Beginn noch einige Tische zusätzlich aufgestellt werden, weil mehr Teilnehmer kamen, als angemeldet waren. Und das trotz des schönen Frühlingswetters. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sangen die mehr als siebzig Teilnehmer begeistert die von Kirchenmusiker Ernst Knust mitausgesuchten Frühlings-, Wander- und Liebeslieder mit.

Zum Volkslieder-Singen im Katholischen Pfarrzentrum Holzheim hatten der Martinus-Chor und die Männerschola Holzheim am vergangenen Sonntag eingeladen. Im liebevoll von den Sänger gemeinschaften geschmückten Saal mussten vor Beginn noch einige Tische zusätzlich aufgestellt werden, weil mehr Teilnehmer kamen, als angemeldet waren. Und das trotz des schönen Frühlingswetters. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sangen die mehr als siebzig Teilnehmer begeistert die von Kirchenmusiker Ernst Knust mitausgesuchten Frühlings-, Wander- und Liebeslieder mit.

Für alle war dies ein gelungener Nachmittag, viele bedankten sich persönlich und äußerten den Wunsch, diese Form des gemeinsamen Singens mit Unterstützung der Chöre zu wiederholen, vielleicht schon in diesem Jahr als Advents- und Weihnachtssingen.

(NGZ)