1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Stadtgespräch

Ernährung Selikum: Vereinsvermögen gespendet

Ernährung Selikum : Vereinsvermögen gespendet

Der Verein "Ernährung und Hauswirtschaft Selikum", der 1981 als "Verein der Ehemaligen, Förderer und Freunde der Lehranstalt Selikum" gegründet worden war, hat seine Aktivitäten eingestellt. Der Verein zählt bundesweit zwar noch rund 100 Mitglieder, doch nach Schließung der auf Schloss Reuschenberg beheimateten Lehranstalt im Jahr 1997 fehlt es an Nachwuchs - auch für die Vorstandsarbeit. Das Ende des Vereins wurde jetzt mit einer guten Sache verknüpft.

So übergaben Hedi Kalkhofen-Heidepeter und Irene Feher jetzt das verbliebene Vereinsvermögen in Höhe von 4000 Euro an Birgit Ritter von der Initiative Schmetterling. "Wir werden das Geld ihres Vereins dazu nutzen, viele Dinge möglich zu machen, die Familien helfen, die von Krankheit, Behinderung oder Tod eines Kindes betroffen sind", versprach Birgit Ritter.

(NGZ)