Gemeinnützige Werkstätten: Unternehmen ehrt seine Jubilare

Gemeinnützige Werkstätten : Unternehmen ehrt seine Jubilare

Die Gemeinnützigen Werkstätten Neuss (GWN) luden ihre Mitarbeiter, die zehn, 20, 25, 30 oder gar 40 Jahre im Unternehmen sind, jetzt ins Dorint-Hotel ein. GWN-Geschäftsführer Christoph Schnitzler und die Aufsichtsratsvorsitzende Angelika Quiring-Perl stellten angesichts der großen Zahl von 91 Jubilaren fest, "dass wir in den GWN gute Arbeit leisten und Sie gerne bei uns sind".

Es sei für sie persönlich besonders schön, merkten beide an, "die Freude der Mitarbeiter zu sehen, wenn sie Urkunde und Präsent überreicht bekommen". Mit anerkennenden Worten honorierte Quiring-Perl das Engagement der Jubilare. Auch Betriebsrat und Mitarbeitervertretung gratulierten 17 Kollegen zum 25-Jährigen und vier weiteren zum 40-Jährigen im Betrieb.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE