St.-Sebstianus-Schützen Büttgen: Treffen ehemaliger Königspaare

St.-Sebstianus-Schützen Büttgen: Treffen ehemaliger Königspaare

Ein Termin der ganz besonderen Art hat in der Pampusschule stattgefunden: das Treffen der ehemaligen Schützenkönigspaare der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen. Es findet nur alle fünf Jahre statt. Organisiert von Ehrenbrudermeister Ludger Heintz, begrüßte dieser rund 60 Gäste zu einem gemütlichen Abend.

Dienstältestes Königspaar s waren Hermann-Josef und Marlene Cremer, die im Jahr 1983 die Büttgener Bruderschaft repräsentierten. Zusammen mit ihren Nachfolgern wie Helmut Heubes (im Jahr 1997), Siegfried Hämel (im Jahr 2008) und natürlich der amtierenden Majestät Dirk Heiertz jeweils mit ihren Damen waren somit Schützenkönigspaare aus den letzten vier Jahrzehnten anwesend. Bei einem reichhaltigen Buffet wurde bis in die Nacht hinein in Erinnerungen geschwelgt. Als Überraschung trat das Fanfarenkorps "Happy Sound Krefeld" auf und sorgte zwischendurch mit schwungvoller Musik für Unterhaltung.

(NGZ)