Dormagen: Top Blues-Band aus dem Ruhrgebiet

Dormagen: Top Blues-Band aus dem Ruhrgebiet

Ein besonderes Blues- und Rock-Konzert geht am Freitag, 1. Juni, über die Bühne des "Pink" an der Straße Höhenberg 1: Hot'n'Nasty existiert bereits seit Beginn der 90er Jahre und gehört zur ersten Liga der deutschen Blues- und Rockszene.

Die Band wurde Ende 2009 mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis in den Kategorien "Bestes Rhythm & Blues Album" (1.Platz) und "Beste Rhythm & Blues Band" (2. Platz) ausgezeichnet. Die Qualität der Band sorgte dafür, dass internationale Rockgrößen wie Wishbone Ash, Dr.

Feelgood, Walter Trout, Ana Popovic und Chris Farlowe auf Hot`n´Nasty aufmerksam wurden und die Band als Support-Act verpflichteten. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie diverse TV-Specials brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt die Band bereits Kultstatus. Beginn: 21 Uhr, Eintritt: zehn Euro.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE