Stephan Ferch wird neuer Korpssieger der Sappeure in Neuss

Korpsschießen der Neusser Sappeure : Stephan Ferch neuer Korpssieger

Mit Marcus Korsten und Stephan Ferch gab es zwei Bewerber, als die Neusser Sappeure ihren neun Korpssieger ermittelten. Der 24. Schuss brachte die Entscheidung zugunsten von Unteroffizier Stephan Ferch.

Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich Hauptmann Rolf Busch bei Michael Theißen, der das Korps im Vorjahr repräsentiert hatte. Dann übergab er Ferch, der auch den Erich-Fuchs-Pokal und den damit verbundenen „Fünf-Marks-Orden“ errang, die Königskette. Beim Pokalschießen zuvor konnte sich der Hauptmann mit zwei Pokalsiegen auszeichnen. Andere Trophäen gingen an Thomas Schmidtke, Hans Offer und Hans Korsten

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE