Gut Gemacht: Senioren-Union spendet für Kita

Gut Gemacht: Senioren-Union spendet für Kita

Der Heilpädagogische Kindergarten in Holzbüttgen kann sich jetzt endlich einen eigenen Fuhrpark leisten. Natürlich nicht mit richtigen Autos, sondern mit den bei Kindern beliebten Bobbycars. Ermöglicht hat das eine Spende der Kaarster Senioren-Union (SU), die dem auf Spenden angewiesenen Kindergarten 250 Euro überreichte.

Der von der SU aufgerundete Betrag stammte aus den Einnahmen eines Lichtbildervortrages von Adolf von Chrzanowski, der im Tuppenhof vor SU-Mitgliedern über die vier berühmten Königsschlösser in Marokko referiert hatte. Die Einnahme stellte der Referent dann der Senioren-Union für einen guten Zweck zur Verfügung.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE