Gymnasium: Schulmärchen zum Quirinus-Jubiläum

Gymnasium: Schulmärchen zum Quirinus-Jubiläum

Ein Märchen von Ludwig Bechstein diente als Grundlage für ein Theaterstück, das Schüler des Quirinus-Gymnasiums unter dem Titel "Siebenschön" mit ihrer Lehrerin Ruth Prien erarbeitet und einstudiert haben. Ein Prinz und ein Bauernmädchen, die alte Bücher lieben, schienen ihnen die richtigen Figuren für ein Stück, das zu einem ganz eigenen Schulmärchen zum 400-jährigen Bestehen des Gymnasiums geriet. Die Premiere ist am Dienstag, 26. April, um 19 in der Aula, eine zweite Vorstellung gibt es am 28.

(NGZ)