Künstler: "Rollender Stein" bei Original-Stones

Künstler : "Rollender Stein" bei Original-Stones

Ob die "Rollenden Steine", Granitsteine auf Teewagenrollen, eine Hommage des Nievenheimer Künstlers Robert Küppers an die Band "Rolling Stones", nun endlich Kontakt zu ihren "Vorbildern" erhalten?

Wie Küppers erklärt, möchte er beim Konzert der "Stones" am 9. Oktober in Düsseldorf sein Kunstwerk zu den Originalen bringen - "einen Stein würde ich ihnen schenken und einen für mich gern signieren lassen", sagt der Künstler und "Rolling Stones"-Fan. Seit zehn Jahren versucht Küppers, ein Treffen mit Mick Jagger & Co. zu arrangieren. "Bisher vergeblich, dabei wäre diese Begegnung die Erfüllung meines großen Traumes", sagt er. Immerhin: Zwei "Rollende Steine" sind schon im Besitz von "Rolling Stone" - das Musikmagazin kaufte sie.

(cw-)
Mehr von RP ONLINE