Fotoshooting Mit Den Neusser Gesichtern: Richtige Models können es nicht besser machen

Fotoshooting Mit Den Neusser Gesichtern: Richtige Models können es nicht besser machen

Bis Stephan Wieland mit der Aufnahme restlos zufrieden ist, dauert es eine Weile. Immer wieder findet der Fotograf auf seinen Bildern eine Kleinigkeit, die verbessert werden muss. So können die Models für eine einzige perfekte Szene schon einmal 30 Mal für Wieland posieren und in die Kamera lächeln. "Sie machen es aber als Anfänger sehr gut, sind geduldig und richtig authentisch. Richtige Models können es nicht besser", sagt der Düsseldorfer Fotograf.

Bis Stephan Wieland mit der Aufnahme restlos zufrieden ist, dauert es eine Weile. Immer wieder findet der Fotograf auf seinen Bildern eine Kleinigkeit, die verbessert werden muss. So können die Models für eine einzige perfekte Szene schon einmal 30 Mal für Wieland posieren und in die Kamera lächeln. "Sie machen es aber als Anfänger sehr gut, sind geduldig und richtig authentisch. Richtige Models können es nicht besser", sagt der Düsseldorfer Fotograf.

Seine Models sind in diesem Fall die Neusser Gesichter, die Neuss Marketing für eine Werbekampagne zur Innenstadtstärkung zuvor aussuchte. Einzelpersonen, Gruppen, Paare und Familien aus allen Altersgruppen hatten sich im Frühjahr beworben, wurden im April zu einem professionellen Fotoshooting eingeladen und die Besten davon stehen nun bei Stephan Wieland an verschiedenen Sets in Neuss unter professionellen Bedingungen vor der Kamera. "Auch wenn sich die Models nicht kennen und nun zusammen auf ein Bild sollen, haben sie keine Berührungsängste und spielen die Szenen für uns super", sagt Christian Thomas von der Düsseldorfer Agentur 07734, die den Auftrag für die Umsetzung der Werbekampagne erhielt.

Wie sehr sich die Amateure ihrer ungewohnten Aufgabe hingeben und die Ratschläge des Fotografen befolgen, zeigt die Szene eines Mädchens im Kindergartenalter und einer Seniorin, die Oma und Enkelin darstellen sollen. "Sie machen das so überzeugend, als wenn sie wirklich miteinander verwandt wären. Man merkt gar nicht, dass sie ihre Rollen nur spielen", sagt Claudia Riepe von Neuss Marketing.

  • 50 Gesichter der Stadt : Wir sind Neuss!

Für die Kampagne wählte Neuss Marketing zuvor die Themen Shoppen, Ausgehen, Gastronomie, Neuss mit Kindern und Neuss historisch aus, die sich jetzt in den Bildern widerspiegeln sollen. Zum Abschluss erhält jedes Model zur Belohnung einen Gutschein über 100 Euro, der in Geschäften in der Neusser Innenstadt einlösbar ist. "Manches Neusser Gesicht war nicht nur von der Zusammenarbeit mit dem Fotografen begeistert, sondern hatte auch nicht mit dem Gutschein gerechnet. Da war die Freude doppelt groß", berichtet Riepe.

Die Bilder werden demnächst in den unterschiedlichen Themenformaten der Werbekampagne der Stadt zu sehen sein. Es fehlen nur noch die passenden Slogans. gaa

(NGZ)