Gut Gemacht Ii: NRW.Bank unterstützt Jugendfeuerwehr

Gut Gemacht Ii: NRW.Bank unterstützt Jugendfeuerwehr

Die NRW.BANK fördert die Jugendfeuerwehr des "Vereins zur Förderung des Feuerschutzes und der Jugendfeuerwehr in Neuss" mit einer Spende in Höhe von 6.500 Euro. Es ist eines von vielen Projekten, die die NRW.BANK im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements der Mitarbeiter mit insgesamt 40.000 Euro unterstützt hat. Mit dem Geld schafft der Verein Ausrüstungsgegenstände für die Jugendfeuerwehr an. "Ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwohl verdient Anerkennung", erklärt Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.

Die NRW.BANK fördert die Jugendfeuerwehr des "Vereins zur Förderung des Feuerschutzes und der Jugendfeuerwehr in Neuss" mit einer Spende in Höhe von 6.500 Euro. Es ist eines von vielen Projekten, die die NRW.BANK im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements der Mitarbeiter mit insgesamt 40.000 Euro unterstützt hat. Mit dem Geld schafft der Verein Ausrüstungsgegenstände für die Jugendfeuerwehr an. "Ehrenamtliches Engagement für das Gemeinwohl verdient Anerkennung", erklärt Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.

BANK. "Jungen Menschen werden in der Gemeinschaft der Jugendfeuerwehr wesentliche Grundwerte vermittelt. Füreinander da sein, Integration leben, Verantwortung übernehmen, im Team Aufgaben meistern, Kameradschaft erleben, in schwierigen Situationen zueinander stehen sowie mögliche Probleme erfolgreich lösen und bewältigen", so Joachim Elblinger, Leiter der Feuerwehr Neuss.

(NGZ)