Neuss: Ötte setzt ein Zeichen seiner Liebe zu Fortuna Düsseldorf

Musiker aus Neuss : Ötte setzt ein Zeichen seiner Liebe zu Fortuna Düsseldorf

Der Neusser Musiker Ötte ist glühender Fan von Fortuna Düsseldorf. Jetzt mögen sie in Köln natürlich augenzwinkernd fragen: Ja, hat er denn keine Ahnung von Fußball? Und Ötte wird vermutlich sogar seinen Spaß daran finden, schließlich mag er solche Frotzeleien unter Fans.

„Spaß und Batteln ja, aber es muss immer friedlich bleiben“, lautet seine Botschaft. Außerdem hat er nach dem 2:0-Derbysieg im Bundesligaspiel seiner Fortunen gegen Köln die sportlichen Argumente erstmal auf seiner Seite. Vor dem Spiel hat Ötte aber gezeigt, wie er sich das friedliche Aufziehen unter Fans vorstellt und auf seiner Facebook-Seite eine Karikatur veröffentlicht.

Dieses Bild hatte Ötte bei Harry dem Zeichner in Freiburg bestellt. „Der Zeichner kann nix dafür, es waren meine Vorgaben“, betont Ötte. Foto: Ötte/Harry der Zeichner

Angefertigt hat sie Harry der Zeichner aus Freiburg, mit dem Ötte schon in der Vergangenheit zusammengearbeitet hat. Herausgekommen ist ein Geißbock – das Maskottchen der Kölner – zum Ausmalen. Nur dass der Geißbock auf dem Bild von den Fortunen gegrillt wird.

Wer das ausgemalte Bild zurückschickte, konnte eine Kiste Kölsch gewinnen. Und Kölsch ist für einen Fan der Fortuna aus der Altbierstadt Düsseldorf ja fast schon Friedensangebot.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE