Neuss: Ein spannender Sommertag auf dem Rhein

Marineverein Neuss von 1895 : Ein spannender Sommertag auf dem Rhein

Ein Erlebnis der besonderen Art wurde Familien der Initiative Schmetterling Neuss auf dem Rhein beschert. In Kooperation mit dem Marineverein Neuss 1895 wurde ein von langer Hand geplantes Vorhaben umgesetzt.

Die etwa zwanzigköpfige Truppe, bestehend aus Familienangehörigen, Eltern und Geschwistern von schwer erkrankten Kindern, durfte auf mehrere Motorboote von Mitgliedern des Marinevereins an Bord gehen und während einer ausgedehnten Exkursion auf dem Rhein in Fahrtrichtung Düsseldorf einen unbeschwerten und abwechslungsreichen Nachmittag verbringen.

Unter der fachkundigen Betreuung von Birgit Ritter, Geschäftsleitung der Initiative Schmetterling, sowie in Koordination mit Verantwortlichen des Marinevereins Neuss 1895 unter Federführung von Marc Duval wurde dieses Ereignis zu einer gelungenen Veranstaltung für alle Beteiligten. So konnten einmal aus vollkommen anderen Perspektiven die Heimatregionen des Großraums Neuss/Düsseldorf über das Rheingewässer von den Booten aus wahrgenommen und schöne Impressionen geteilt werden.

Zum Ausklang des ereignisreichen Tages wurde in einem Neusser Gartenlokal zusammen gefeiert. Die Teilnehmer behielten diesen Tag in guter und lebhafter Erinnerung und traten den Heimweg zufrieden an. Für die Eltern und Geschwister der schwer erkrankten Kinder bedeutete dies eine willkommene Ablenkung von ansonsten familiär belasteten Alltagssituationen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE