Neuss: Ehrenscheibe für Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser

Bezirksbundesmeister aus Neuss : Ehrenscheibe für Andreas Kaiser

Königlich gefreut hat sich Andreas Kaiser beim Bundesschützenfest in Schloss Neuhaus.

Kaiser, Neusser Bezirksbundesmeister der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, schoss im Wettbewerb unter 56 Oberschützen den Vogel ab. Damit war er zwar nicht König, wohl aber der Gewinner der Ehrenscheibe zum Bundesfest. Der Bundesschützenmeister Emil Vogt und und der Mönchengladbacher Bezirksbundesmeister Horst Thoren aus Korschenbroich, der das Schießen moderiert hatte, freuten sich mit ihm.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE