Neuss: Besuch in der Partnerstadt Rijeka

Partnerstadt : Delegation aus Neuss besucht Rijeka

Die kroatische Partnerstadt Rijeka ist „Europäische Kulturhauptstadt 2020“. Dies nahm die Stadt Neuss zum Anlass, die erste Bürgerreise nach Rijeka anzubieten.

31 Neusser machten sich mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Gisela Hohlmann auf den Weg. Erste Programmpunkte waren der Besuch eines Weingutes, eine Hafenrundfahrt sowie eine Führung durch den historischen Teil der Stadt.

Sie führte unter anderem am Internationalen Theater vorbei, das derzeit renoviert wird und dem die Stadt Neuss eine Zuschauerloge gestiftet hat. Offiziell empfangen wurde die Reisegruppe vom stellvertretendem Bürgermeister Nikola Ivanis, dem Hohlmann eine aus Ton gefertigte Quirinus-Figur als Gastgeschenk überreichte.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE