Neuss: 3M baut Ladepunkte für E-Mobilität aus

3M-Zentrale in Neuss : Neue Ladepunkte für E-Mobilität

Der Multitechnologiekonzern 3M hat auf seinem Firmenparkplatz in Neuss zwölf weitere Ladepunkte für Elektro- und Hybridautos installiert. Das Unternehmen fördert damit die emissionsbewusste Mobilität seiner Mitarbeiter.

Das lokale Engagement ist eines von drei Fokusthemen der globalen 3M Nachhaltigkeits-Strategie. In Kooperation mit den Stadtwerken Neuss, die den Ausbau der Netz- und Ladeinfrastruktur in Neuss vorantreiben, hat das Unternehmen auf dem Firmenparkplatz seiner Hauptverwaltung sechs weitere Ladesäulen mit jeweils zwei Ladepunkten installiert.

Sie wurden jetzt in Betrieb genommen. Den 3M-Mitarbeitern und Kunden stehen damit nun insgesamt 18 Punkte zur Verfügung, an denen sie Privat- und Firmenwagen mit Ökostrom aufladen können.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE