Multiple-Sklerose-Gruppe: Prominente Gäste kommen zum Sommerfest

Multiple-Sklerose-Gruppe: Prominente Gäste kommen beim Sommerfest ins Gespräch

Seit mehr als 30 Jahren organisiert ein Verein um die heutige Vorsitzende Ingrid Landen die vielfältige Hilfe für Menschen, die an Multiple-Sklerose erkrankt sind. Dabei legen Landen und ihr Stellvertreter Klaus Jannott großen Wert darauf, dass auch die Erkrankten in das Jahresprogramm einbezogen werden, so dass es immer wieder zu persönlichen Begegnungen und wertvollem Austausch von Erfahrungen kommt.

Seit mehr als 30 Jahren organisiert ein Verein um die heutige Vorsitzende Ingrid Landen die vielfältige Hilfe für Menschen, die an Multiple-Sklerose erkrankt sind. Dabei legen Landen und ihr Stellvertreter Klaus Jannott großen Wert darauf, dass auch die Erkrankten in das Jahresprogramm einbezogen werden, so dass es immer wieder zu persönlichen Begegnungen und wertvollem Austausch von Erfahrungen kommt.

Beim jüngsten Sommerfest waren prominente Besucher zu Gast, die von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke angeführt wurden, zu denen aber auch die Neusser Vize-Bürgermeister Thomas Nickel und Reiner Breuer gehörten. Sie führten informative Gespräche.

(NGZ)