Integration: Migranten und Schüler beim Tee

Integration: Migranten und Schüler beim Tee

Integration hat viele Facetten und funktioniert am schönsten durchs Tun. Deshalb hat Roland Brozio, der an der VHS Integrationskurse gibt, zur Auflockerung des Unterrichts Schüler der Grundschule St. Martin eingeladen. Begleitet von ihrer Schulleiterin Majehrke Feldmann kamen Kinder aller Jahrgangsstufen - und trällerten den Migranten ein Potpourri schönster Martinslieder vor. Anschließend wurden die jungen Musiker für ihren fröhlichen Beitrag mit einem Weckmann, gespendet von der Bäckerei Troll aus Noithausen, beschenkt.

Integration hat viele Facetten und funktioniert am schönsten durchs Tun. Deshalb hat Roland Brozio, der an der VHS Integrationskurse gibt, zur Auflockerung des Unterrichts Schüler der Grundschule St. Martin eingeladen. Begleitet von ihrer Schulleiterin Majehrke Feldmann kamen Kinder aller Jahrgangsstufen - und trällerten den Migranten ein Potpourri schönster Martinslieder vor. Anschließend wurden die jungen Musiker für ihren fröhlichen Beitrag mit einem Weckmann, gespendet von der Bäckerei Troll aus Noithausen, beschenkt.

Die Idee kam bei allen Teilnehmern bestens an. Denn in Integrationskursen werden Teilnehmern neben der Sprache auch politische und gesellschaftliche Themen vermittelt. Im Rahmen dieses "Orientierungsmoduls" haben sie nun hautnah Wissenswertes über das Brauchtum in Deutschland erfahren

(von)