Wechsel: Martin Voigt nun bei Metropolregion

Wechsel: Martin Voigt nun bei Metropolregion

Auf neue Aufgaben freut sich Martin Voigt, der ehrenamtlich als Vorsitzender der Bürgerstiftung Dormagen und SPD-Ratsherr arbeitet. Er wird ab 15. März als Gremienbeauftragter für die Metropolregion Rheinland beruflich tätig. Fünf Jahre war Voigt (31) Büroleiter des damaligen Landtagsabgeordneten Rainer Thiel (SPD) in Düsseldorf. Nun liegt sein Büro in der Metropolregion-Geschäftsstelle in Köln-Deutz. "Ich möchte mein ehrenamtliches Engagement in Dormagen weiterführen", erzählt Voigt.

Auf neue Aufgaben freut sich Martin Voigt, der ehrenamtlich als Vorsitzender der Bürgerstiftung Dormagen und SPD-Ratsherr arbeitet. Er wird ab 15. März als Gremienbeauftragter für die Metropolregion Rheinland beruflich tätig. Fünf Jahre war Voigt (31) Büroleiter des damaligen Landtagsabgeordneten Rainer Thiel (SPD) in Düsseldorf. Nun liegt sein Büro in der Metropolregion-Geschäftsstelle in Köln-Deutz. "Ich möchte mein ehrenamtliches Engagement in Dormagen weiterführen", erzählt Voigt.

Dem Verein Metrololregion Rheinland mit Geschäftsführer Ernst Grigat, dem ehemaligen Chempark-Leiter, gehören 35 Mitglieder in den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln an, darunter 22 Kreise - so auch der Rhein-Kreis Neuss - und kreisfreie Städte sowie die Städteregion Aachen. Ziele sind: die vielfältigen Kräfte bündeln und gemeinsam an einem Strang ziehen, um das Rheinland weiterzuentwickeln.

(cw-)