Waterslide-Contest Und Farbgefühle-Festival: Kunterbunter Action-Samstag im Herzen der Stadt

Waterslide-Contest Und Farbgefühle-Festival: Kunterbunter Action-Samstag im Herzen der Stadt

Wer auf Wintersport-Action und knallig-bunte Musik-Festivals steht, der kam am Samstag in Neuss auf seine Kosten. Schon mittags kamen die ersten Mutigen auf den Markt. Dort hatte der Veranstalter - die Skihalle Neuss - eine Schnee- und Wasserrampe aufgebaut, die es zu meistern galt. Das Ergebnis war launiges Wintersport-Feeling - und das mitten im Sommer.

Auch auf der nahegelegenen Galopprennbahn war am Samstag reichlich Action geboten. Dort trafen sich nämlich zahlreiche in weiß gekleidete Menschen, um gemeinsam das Farbgefühle-Festival zu feiern. Die Kleiderfarbe war nicht zufällig gewählt. Schließlich sollen die bei dem Festival verwendeten Farbbeutel auf den Textilien kunterbunte Rückstände hinterlassen. Den ersten sogenannten Big Throw gab es um 16 Uhr, anschließend im anderthalbstündigen Rhythmus. Ursprünglich stammt das "Fest der Farben" aus Indien. Doch mittlerweile ist es auch in der Quirinusstadt zur Tradition geworden, unter einem bunten Nebel zu feiern.

Da ist Gleichgewichtssinn gefragt: Im Rahmen des "Waterslide-Contest" war auf dem Markt eine Schnee- und Wasserrampe aufgebaut. Foto: lber
(NGZ)