1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Stadtgespräch

Kanu-Club Neuss: Julius Weirauch wird Ehrenvorsitzender, Dirk Stenmanns Vorsitzender

Vorstandswahl beim Kanu-Club Neuss : Julius Weirauch als Ehrenmitglied aus dem Vorsitz verabschiedet

Dirk Stenmanns, Mediziner mit Kapitänspatent für die große Fahrt, soll den Kanu-Club auf Kurs halten. Die Mitglieder des Vereins wählten den Allgemeinmediziner und Eigner der Segelyacht „Manus“ jetzt zum ersten Vorsitzenden und Nachfolger von Julius Weirauch, der umgehend zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Weirauch war seit einem halben Jahrhundert aktiver Kanute und Segler, sowohl bei Wettkämpfen als auch beim Freizeitsport. Sein Segelboot, die „St. Qualm“, ist ihm dabei sehr ans Herz gewachsen. Vier Jahre lang war Weirauch Segelwart des Vereins, dann wählten ihn die Wassersportler im Jahr 2004 zu ihrem Vorsitzenden. Höhepunkt seiner Vorstandsarbeit war die Neuausrichtung des Bootshauses am Sporthafen, wo das alte Vereinsheim zugunsten eines modernen Wohnhauses mit eingegliedertem Gerätehaus für den Wassersport aufgegeben wurde. Dass er für eine weitere Amtszeit nicht kandidieren würde, hatte er frühzeitig bekannt gegeben. 

Den Vorstand komplettieren Klaus Walter, Cordula Mayer, Renate Huesmann, Florian Heinrichs, Wanderwart Dieter Brand, Bootshauswart Markus Schubert und Segelwart Tobias Mattheisen.

(-nau)