Kaarst: "Werners Shop" in Büttgen feiert 25-jähriges Bestehen

Silber-Jubiläum : 25 Jahre „Werners Shop“ in Büttgen

Als Werner Schöne im September 1994 sein Schreibwarengeschäft in Büttgen am Rathausplatz eröffnete, war noch Vieles anders. Es gab weder Amazon, Supermärkte führten noch keine Schreib- und Schulartikel und Lotto konnte noch nicht online gespielt werden.

Und obwohl alle das nun zum Alltag gehört, hat Schöne mit seinem Shop bis heute überlebt – als einer der letzten „Einzelkämpfer“ im Kaarster Einzelhandel. Schöne hatte das Sortiment seines Vorgängers erweitert und die einzelnen Warengruppen ausgebaut. Fotokopieren, Telefaxen und Fotoarbeiten waren Dienstleistungen, die in Büttgen gefragt waren.

2013 übernahm Schöne auf den Fahrkartenverkauf des VRR. Das 130 Quadratmeter große Geschäft kann man als „SB mit Bedienung und Beratungsservice“ bezeichnen. Der neueste Clou: Schöne bietet Fanartikel von Borussia-Mönchengladbach an.

Zum Silber-Jubiläum gibt es am 13. und 14. September die Aktion „Heimat shoppen“. Kunden erhalten 25 Prozent Rabatt auf das gesamte Warensortiment – ausgenommen ist bereits reduzierte Ware. Außerdem bietet Schöne weitere Events wie ein Glücksrad oder einen Frühschoppen an.

Mehr von RP ONLINE