Gwn: Jecke Kreuzfahrt nach Amerika

Gwn: Jecke Kreuzfahrt nach Amerika

Bei der Karnevalsfeier den Gemeinnützige Werkstätten Neuss (GWN) kamen mehr als 700 karnevalsbegeisterte Gäste in die Neusser Stadthalle, um mit dem "Traumschiff GWN" den Ozean zu überqueren. Ziel war in diesem Jahr Amerika. Und gemäß dem Motto "Karnevalskreuzfahrt nach Amerika" traf man auf eine muntere Schiffscrew und gut gelaunte Touristen in den unterschiedlichsten Kostümen. Für kurzweilige Unterhaltung sorgten die Tanzgarden "Glamour Girls", "Delrather Pirates", "Die Tanzteufel" und das Männerballetts "Die Rohdiamanten". Die Auftritte des Duos "Bilderstöckchen Blues Büggele" und des Stimmungssängers HaPe Jonen animierten die Gäste zum Mitsingen und Tanzen.

Bei der Karnevalsfeier den Gemeinnützige Werkstätten Neuss (GWN) kamen mehr als 700 karnevalsbegeisterte Gäste in die Neusser Stadthalle, um mit dem "Traumschiff GWN" den Ozean zu überqueren. Ziel war in diesem Jahr Amerika. Und gemäß dem Motto "Karnevalskreuzfahrt nach Amerika" traf man auf eine muntere Schiffscrew und gut gelaunte Touristen in den unterschiedlichsten Kostümen. Für kurzweilige Unterhaltung sorgten die Tanzgarden "Glamour Girls", "Delrather Pirates", "Die Tanzteufel" und das Männerballetts "Die Rohdiamanten". Die Auftritte des Duos "Bilderstöckchen Blues Büggele" und des Stimmungssängers HaPe Jonen animierten die Gäste zum Mitsingen und Tanzen.

Und DJ Tim füllte die Tanzfläche auch zwischen den Programmpunkten. Der Einzug des Neusser Prinzenpaares Prinz Dieter IV. und seiner Novesia Heike II. (Hahn) mit ihrem Gefolge und die Übergabe des traditionellen Schuhputzkastens durch Geschäftsführer Christoph Schnitzler und die GWN rundeten einen schönen Abend mit toller Stimmung ab.

(NGZ)