Düsseldorf: Japan-Tag am Rheinufer

Düsseldorf: Japan-Tag am Rheinufer

Mehr als 700.000 Besucher werden am Samstag zum Japan-Tag in Düsseldorf erwartet. Er steht unter dem Motto "Japanische Tradition - Kunst & Kultur". Zur Eröffnung erklingt auf der Bühne am Burgplatz Beethovens "Ode an die Freude" - vor 100 Jahren wurde sie erstmals in Japan aufgeführt und dort wird sie nun traditionell zum Jahresende gespielt. Höhepunkt des Japan-Tags ist das Feuerwerk um 23 Uhr - nach einer Umfrage der Düsseldorf Tourismus GmbH (DT) ist es einer der wichtigsten Gründe für Besucher, zum Japan-Tag zu kommen.

Mehr als 700.000 Besucher werden am Samstag zum Japan-Tag in Düsseldorf erwartet. Er steht unter dem Motto "Japanische Tradition - Kunst & Kultur". Zur Eröffnung erklingt auf der Bühne am Burgplatz Beethovens "Ode an die Freude" - vor 100 Jahren wurde sie erstmals in Japan aufgeführt und dort wird sie nun traditionell zum Jahresende gespielt. Höhepunkt des Japan-Tags ist das Feuerwerk um 23 Uhr - nach einer Umfrage der Düsseldorf Tourismus GmbH (DT) ist es einer der wichtigsten Gründe für Besucher, zum Japan-Tag zu kommen.

In 90 Zelten entlang der Rheinuferpromenade können die Besucher Japan mit allen Sinnen erleben - vom japanischen Street-Food bis zur Kimono-Anprobe. Das gesamte Programm gibt's unter www.japantag-duesseldorf-nrw.de im Internet.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE