Heute wird Jürgen Simon gekrönt

Heute wird Jürgen Simon gekrönt

Er sei Rentner und jetzt habe er Zeit - das nannte Jürgen Simon als Gründe, warum er ein zweites Mal die Königswürde erringen wollte. Und nach 1993/94 gelang es dem 64-Jährigen gestern tatsächlich mit dem 35. Schuss den Vogel von der Stange zu holen.

Heute Abend werden er und seine Frau Ulla im Festzelt der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hackenbroich-Hackhausen gekrönt. Simon, der dem Jägerzug "Fein Korn I." angehört, hatte nu einen Mitbewerber, Marcel Matern. Seit 1988 ist Jürgen Simon, der Vater von fünf Kindern ist, Mitglied der Bruderschaft. Er hat dort den Rang eines Hauptmanns. Neben dem Schützenfest ist Camping ein großes Hobby des neuen Königspaares.

(goe)