Gartenbauverein: Heinz Hochhausen bleibt Chef der Hobbygärtner

Gartenbauverein: Heinz Hochhausen bleibt Chef der Hobbygärtner

Der Obst- und Gartenbauverein Frimmersdorf ist offensichtlich mit seinem Vorsitzenden zufrieden: Heinz Hochhausen wurde im Rahmen der jüngsten Versammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Das gilt auch für Hubert Nellen (Vize-Geschäftsführer), Rolf Brüggen (zweiter Kassierer) sowie Karl-Heinz Schnorrenberg und Michael Wirtz (Beisitzer). Neuer Beisitzer wurde Sascha Deußen.

Der Obst- und Gartenbauverein Frimmersdorf ist offensichtlich mit seinem Vorsitzenden zufrieden: Heinz Hochhausen wurde im Rahmen der jüngsten Versammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Das gilt auch für Hubert Nellen (Vize-Geschäftsführer), Rolf Brüggen (zweiter Kassierer) sowie Karl-Heinz Schnorrenberg und Michael Wirtz (Beisitzer). Neuer Beisitzer wurde Sascha Deußen.

Für dieses Jahr haben die Gartenbaufreunde wieder einiges vor. Etliche Instandhaltungsarbeiten stehen auf dem Programm - etwa an den Wegekreuzen, an den Schutzhütten und Bänken sowie in den Blumenbetten, die von dem Verein angelegt wurde. Darüber hinaus wollen die Mitglieder dafür sorgen, dass die Weihnachtsbeleuchtung im Ort einige Sterne mehr erhält. Mit der in diesem Jahr geplanten Reise wird sich ein eigens eingesetztes Team befassen.

(NGZ)