Tus Hackenbroich: Hans Sturm wird Ehrenvorsitzender

Tus Hackenbroich: Hans Sturm wird Ehrenvorsitzender

Große Gefühle und große Ehrung bei der Delegiertenversammlung des TuS Germania Hackenbroich: Hans Sturm wurde einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Sichtlich bewegt nahm der 74-Jährige die Ehrenurkunde vom TuS-Vorsitzenden André Heryschek entgegen.

Ihm stand Sturm nach 41 Jahren als Vorsitzender das letzte Jahr als "Vize" zur Seite. Insgesamt war er 57 Jahre im Vorstand, davon 40 als Geschäftsführer (Bericht folgt). Heryschek erinnerte an die großen Verdienste Sturms für den TuS: "Wir werden ihm zu Ehren am 1. Juni ein Spiel der Weisweiler Elf von Borussia Mönchengladbach gegen die All-Stars des TuS veranstalten." Sturm: "Was Besseres hättet Ihr Euch nicht überlegen können."

(cw-)
Mehr von RP ONLINE