Fischmarkt 2018 in Neuss lockt wieder auf die Hafenpromenade

Neuss: Fischmarkt lockt wieder auf die Hafenpromenade

Der erste Fischmarkt in diesem Jahr lockt am kommenden Sonntag auf die Neusser Hafenpromenade. Ein Dutzend Anbieter werden wieder das gesamte Sortiment von Meeresfrüchten bereithalten.

Ob es das einfache Matjesbrötchen ist, der heiße Backfisch, ein opulenter Fischteller oder eine Schale Flammlachs - für jeden Gast ist etwas dabei. Gut ein Dutzend Anbieter öffnet hierzu seine Stände. Bierausschank und Champagner-Bar runden das Angebot ab. Von 11 bis 18 Uhr sind alle Fischliebhaber willkommen, dann wird serviert. Wer in Ruhe genießen möchte, findet dafür auch Sitzgelegenheiten.

Der Fischmarkt hat längst seinen Platz im Neusser Veranstaltungskalender gefunden. Er findet mehrmals im Jahr statt. Die nächsten Termine stehen bereits fest: am 10. Juni, 12. August, 14. Oktober und 2. Dezember finden Fischliebhaber auf der neugestalteten Hafenpromenade ein reichhaltiges Angebot. Veranstalter sind Neuss Marketing und die Iven GmbH.

  • Neuss : Fischmarkt lockt Genießer an

Der Fischmarkt, der inzwischen in das achte Jahr geht, ist ein wichtiger Bestandteil der Strategie von Neuss Marketing, die Stadt als Marktplatz zu bewerben. Mit dieser Idee soll an die seit dem Mittelalter gepflegte Tradition der Krammärkte angeknüpft werden. Sie finden am 2. Mai (Maimarkt), 25. Juni (Johannismarkt), 25. Juli (Jakobusmarkt), 9. Oktober (Oktobermarkt) und 12. Dezember (Martinimarkt) statt.

(NGZ)