Kinder- Und Familienmesse: Familienevent in Neuss lockt mit vielen Attraktionen

Kinder- Und Familienmesse: Familienevent in Neuss lockt mit vielen Attraktionen

Information für die Erwachsenen und viel Spaß und Action für den Nachwuchs, damit lockt "Kinder, Kinder!" das Neusser Kinder- und Familienevent am Wochenende in die Stadthalle. Die zweite Auflage der Veranstaltung hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Für Groß und Klein soll Information und Spaß dabei sein.

"Im vergangenen Jahr bin ich noch etwas blauäugig in das Projekt gegangen, aber der Erfolg der Messe gab mir recht", erklärt Frank Küpping, der mit seiner Media Agentur das Event auf die Beine stellt. Der Focus ist an diesem Wochenende nicht auf den Verkauf gerichtet, sondern vielmehr sollen Spaß und Bewegung für den Nachwuchs und Information für die Erwachsenen für die richtige Mischung sorgen. Mehr als 50 Aussteller konnte Frank Küpping für Neuss begeistern, eröffnet wird die Messe am Samstag um 10 Uhr von der stellvertretenden Bürgermeisterin Gisela Hohlmann.

Premium-Partner sind auch in diesem Jahr die Stadtwerke Neuss. "Wir werden uns vor allem mit der Freizeitsparte präsentieren, das Entenangeln ist dabei, aber auch das Baderegel-Spiel, das eine unserer Schwimmmeisterinnen entwickelt hat", erklärt Pressesprecher Jürgen Scheer. Maskottchen Fridolin unterstützt dabei natürlich, während Eltern ihre Fragen zum Bereich Energieversorgung loswerden können.

Highlight im Programm sind sicher Fug & Janina, bekannt aus der Sendung mit der Maus und dem Kinderkanal. Sie treten an beiden Tagen ab 11.30 und 14 Uhr in der Stadthalle auf. Für genügend Bewegung von Groß und Klein sorgt das Wipe out, ein acht Meter großes Luftkissen mit einem rotierenden Hindernis, vor dem man ausweichen sollte. Auch die sieben Meter hohe Kletterwand will erst einmal bezwungen sein. Im Außenbereich warten noch einmal ein Kletterturm und ein Soccer -Court auf junge Besucher mit Bewegungsdrang.

  • Ausblick auf 2018 : Neusser Neujahrsempfang lockt mit Musik

Von Neusser Institutionen und Vereinen wie dem Edith Stein Haus, der Musik Academy, dem Jugendamt oder der TG Neuss, die sich mit ihren Angeboten präsentieren und zum Mitmachen einladen, können auch Anregungen für den nächsten Ausflug gesammelt werden, sei es zum Legoland Discovery, dem Kernwasserwunderland in Kalkar oder in eine der Jugendherbergen der Umgebung. Das Programm ist bunt, auf der kleinen Bühne in der Stadthalle treten eng getaktet Musiker, Sportler oder Theatergruppen auf. Im Dorint-Saal steht die Kulturbühne, zweimal täglich ist dort das Theater am Schlachthof mit der "Geschichte vom kleinen Maulwurf" zu sehen. Im Untergeschoss sorgt die TG Neuss am Samstag für ein buntes Kinderbelustigungsprogramm, so wissen die Großen ihren Nachwuchs ist in guten Händen. Am Sonntag wird dort ein Kino aufgeschlossen: Astrid Lindgreen Geschichten und der Grüffelo sind dann zu sehen. Das Grüffeltier ist auch in voller Lebensgröße zu Gast und sicher für viele Kinder ein Highlight. Ute Böhm

Info Das Kinder- und Familienevent ist am 14. und 15. April in der Stadthalle Neuss an der Selikumer Straße 25. Samstag können sich Besucher von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 11 bis 17 Uhr informieren und amüsieren. Der Eintritt kostet fünf Euro, Kinder unter einem Meter Größe zahlen nichts. Wer mit dem Auto kommt, kann an der Stadthalle oder der Rennbahn parken. Empfohlen wird, mit Bus oder Fahrrad zu kommen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE