Gut Gemacht: Erfolgreiches Benefizkonzert

Gut Gemacht: Erfolgreiches Benefizkonzert

Im Rahmen eines Benefizkonzertes im Bebop kamen 500 Euro zusammen. Diese werden dem Kunstcafé "Einblick" zur Verfügung gestellt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Rainer Turnau.

Es spielten die Bands "West Kaarst Kaos" (Kaarst), "The Betablockers" (Düsseldorf) und "Silberrücken" aus Köln. Besonderheit: Der Foodtruck von "Faith's African Kitchen and Event", bekannt durch Veranstaltungen im "Alten Rathaus", versorgte die Gäste mit Highlights aus der afrikanischen Küche.

(NGZ)