Dormagener Autobahnkapelle: Fahrzeugsegnung an der A 57

Autobahnkapelle in Dormagen : Fahrzeugsegnung an der A 57

Kreisdechant Monsignore Guido Assmann hielt eine Andacht.

An der Raststätte Nievenheim-Ost an der A 57 zwischen Köln und Neuss hielt Kreisdechant Monsignore Guido Assmann am „Tag der Autobahnkapellen“ eine Andacht, die in eine Autosegnung überging. Eingeladen hatte Assmann auch im Namen des Erzsbistums Köln: „Das Auto ist für uns alle ein tägliches Begleitmittel. Da ist die Gefahr von Leichtsinnigkeit groß“, erläuterte der Neusser Oberpfarrer. Am Anfang der Ferien werde so Gottes Segen auch für die Urlaubsfahrt erbeten.

Mehr von RP ONLINE