Gesamtschule: Donald Trump auf der Bühne

Gesamtschule: Donald Trump auf der Bühne

Statt einen Klassiker aufzuführen, beschäftigte sich der Literaturkursus des 12. Jahrgangs der Gesamtschule an der Erft mit einem aktuellen Thema. In "Orange is the new black" ging es um den US-Präsidenten Donald Trump.

Aus der Beschäftigung mit ihm entstand eine Collage aus Szenen, die Trump in fiktiver Interaktion mit Hillary Clinton oder auch Barack Obama zeigen. Dabei stützten sich die Schüler auf Fakten und Zitate, ließen in den Details aber ihrer Phantasie freien Lauf. Oder hat sich Angela Merkel tatsächlich schon einmal bei einem Anruf Trumps verleugnen lassen?

(NGZ)