Karneval: Das Neusser Prinzenpaar fährt jetzt Mercedes

Karneval: Das Neusser Prinzenpaar fährt jetzt Mercedes

Für Marco und Novesia Sabine Roeb war es ein besonderer Moment: Dem Neusser Prinzenpaar und seiner Crew wurde gestern von Axel Hoffmeyer, Betriebsleiter der Mercedes-Benz-Niederlassung Neuss, der Schlüssel für das Sessions-Fahrzeug überreicht. Dabei handelt es sich um einen Mercedes V250D, der Platz für bis zu neun Personen bietet. "Das Prinzenpaar und seine Crew legen in der Session zwischen 3000 und 4000 Kilometer zurück", sagt Karnevalsausschuss-Präsident Jakob Beyen.

Für Marco und Novesia Sabine Roeb war es ein besonderer Moment: Dem Neusser Prinzenpaar und seiner Crew wurde gestern von Axel Hoffmeyer, Betriebsleiter der Mercedes-Benz-Niederlassung Neuss, der Schlüssel für das Sessions-Fahrzeug überreicht. Dabei handelt es sich um einen Mercedes V250D, der Platz für bis zu neun Personen bietet. "Das Prinzenpaar und seine Crew legen in der Session zwischen 3000 und 4000 Kilometer zurück", sagt Karnevalsausschuss-Präsident Jakob Beyen.

Mercedes stellt den Karnevalisten in Neuss zum insgesamt 17. Mal das Fahrzeug für die Session zur Verfügung. Hoffmeyer und Beyen betonten am Rande der Übergabe das soziale Engagement der Karnevalisten. Das zeigt sich auch beim Blick in den Terminkalender des Prinzenpaares, das zahlreiche Altenheime, Schulen, Kitas und andere Einrichtungen besucht.

(NGZ)