SG Kaarst: Cup beim 5. Internationalen U10 Top Turnier geht nach Köln

SG Kaarst: Cup beim 5. Internationalen U10 Top Turnier geht nach Köln

Sensationelles Wetter und toller Nachwuchsfußball. Am Sportzentrum Kaarster See rollte wieder der Ball, und die Fußballjugend der SG Kaarst freute sich über 16 teilnehmende Mannschaften mit bekannten Namen.

Sensationelles Wetter und toller Nachwuchsfußball. Am Sportzentrum Kaarster See rollte wieder der Ball, und die Fußballjugend der SG Kaarst freute sich über 16 teilnehmende Mannschaften mit bekannten Namen.

Mehr als 300 Besucher verfolgten die Vorrunde, in der jedes Team sieben Mal spielen musste. Anschließend kam es zu den Platzierungs- und Finalspielen. Für das Finale qualifizierten sich der 1. FC Köln und SK Rapid Wien. Beide überzeugten mit starken Leistungen. Die Domstädter setzten sich am Ende mit 3:2 durch und trugen sich erstmals in die Siegerliste ein.

Auf den Plätzen 3 und 4 folgten der FC Schalke 04 und der FC Augsburg. Der "Fair Play Cup" für vorbildliches Verhalten der Trainer, Spieler und Eltern ging an den SK Rapid Wien. Die österreichischen Gäste gaben das Lob gleich zurück: "Wir haben selten so eine Gastfreundschaft und ein so gut organisiertes Turnier erlebt", so die Wiener, bevor sie wieder in den Flieger stiegen. Weitere Informationen und alle Ergebnisse auf www.sportpaschcup.de

(NGZ)