1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Bücher von der Mayerschen für Grundschulkinder

Gut Gemacht : Bücher von der Mayerschen für Grundschulkinder

Der Förderverein der Martinusschule in Kaarst darf sich über Bücher im Wert von 1700 Euro freuen. Diese Spende geht auf die ständig laufende Kundenkartenaktion der Mayerschen Buchhandlung zurück, bei der die Mayersche pro Einkauf mit der KultKarte 10 Cent für - von den Kunden ausgewählte - soziale Projekte spendet. Ellen Pappas von der Filialleitung der Mayerschen Buchhandlung, hat die Spende an Petra Schefer von der Martinusschule übergeben. Dabei muss sich der Förderverein nicht gleich für Bücher im Wert von 1700 Euro entscheiden, sondern bekommt von der Mayerschen ein Gutscheinkonto eingerichtet, über das die Einkäufe ab sofort bequem erledigt und verrechnet werden können.

Der Förderverein der Martinusschule in Kaarst darf sich über Bücher im Wert von 1700 Euro freuen. Diese Spende geht auf die ständig laufende Kundenkartenaktion der Mayerschen Buchhandlung zurück, bei der die Mayersche pro Einkauf mit der KultKarte 10 Cent für - von den Kunden ausgewählte - soziale Projekte spendet. Ellen Pappas von der Filialleitung der Mayerschen Buchhandlung, hat die Spende an Petra Schefer von der Martinusschule übergeben. Dabei muss sich der Förderverein nicht gleich für Bücher im Wert von 1700 Euro entscheiden, sondern bekommt von der Mayerschen ein Gutscheinkonto eingerichtet, über das die Einkäufe ab sofort bequem erledigt und verrechnet werden können.

In diesem Jahr wird die Spendensumme der Kundenkartenaktion für verschiedene soziale Projekte im Zuge der Aktion "Bücher können die Welt verändern" eingesetzt.

(NGZ)