Janusz-Korczak-Gesamtschule: Bläserklasse erhält ihre Instrumente

Janusz-Korczak-Gesamtschule: Bläserklasse erhält ihre Instrumente

An der Janusz-Korczak-Gesamtschule startete mit Beginn dieses Schuljahres im Sommer die bereits zehnte Bläserklasse seit dem Schuljahr 2008/09. Im Rahmen einer Feierstunde wurden den Schülern der Klasse 5d von Schulleiter AchimFischer und Abteilungsleiter Helmut Bongartz die neuen Blasinstrumente übergeben. Ganz als Profis zeigte sich dann auf der Bühne die im vergangenen Jahr gegründete Bläserklasse 6d. Sie konnten die Zuschauer schnell davon überzeugen, welch hohes musikalisches Leistungsniveau nach nur einem Jahr Instrumentalunterricht sie bereits erreicht haben. Nach ihrem Auftritt zeigten die "alten Hasen" den neuen Mitschülern dann die Handhabung der Instrumente, bevor die beteiligten Kinder mit kleinen und im Einzelfall wirklich großen Instrumentenkoffern sichtlich stolz die Aula verließen.

An der Janusz-Korczak-Gesamtschule startete mit Beginn dieses Schuljahres im Sommer die bereits zehnte Bläserklasse seit dem Schuljahr 2008/09. Im Rahmen einer Feierstunde wurden den Schülern der Klasse 5d von Schulleiter Achim Fischer und Abteilungsleiter Helmut Bongartz die neuen Blasinstrumente übergeben. Ganz als Profis zeigte sich dann auf der Bühne die im vergangenen Jahr gegründete Bläserklasse 6d. Sie konnten die Zuschauer schnell davon überzeugen, welch hohes musikalisches Leistungsniveau nach nur einem Jahr Instrumentalunterricht sie bereits erreicht haben. Nach ihrem Auftritt zeigten die "alten Hasen" den neuen Mitschülern dann die Handhabung der Instrumente, bevor die beteiligten Kinder mit kleinen und im Einzelfall wirklich großen Instrumentenkoffern sichtlich stolz die Aula verließen.

Jetzt heißt es für die jungen Musiker natürlich üben, üben, üben. Und im kommenden Jahr werden sie dann diejenigen sein, die den "Neuen" etwas vorspielen und sie damit sicher beeindrucken werden. Und dann werden sie ihnen anschließend auch ihre neue Instrumente zeigen können.

(NGZ)