Sinsteden: Bauernmarkt mit Pferden und Ponys

Sinsteden: Bauernmarkt mit Pferden und Ponys

Das Kreiskulturzentrum Sinsteden lädt für Sonntag, 13. August, von 12 bis 17 Uhr zu seinem "Rheinischen Tiertag". Bei dem Bauernmarkt erwarten die Besucher mehr als 30 Stände auf der Hofanlage und dem angrenzenden Gelände.

Vertreter alter Handwerkskunst wie die "Wollverwandler", eine Gruppe von Spinnerinnen aus Bochum, zeigen zum Beispiel, wie Schafwolle versponnen und weiterverarbeitet wird. Zudem können selbst gemachte Vogelhäuser, Teddybären, Schmuck oder auch Tee und Honig gekauft werden. Schauvorführungen mit Reitpferden, Ponys vor der Kutsche und Kaltblutpferde im Arbeitseinsatz sind weitere Highlights zwischen 12.30 und 16.30 Uhr. Außerdem sind Schafe und Esel vor Ort. Ein Animationsprogramm für Kinder rundet die Veranstaltung ab.

(NGZ)