Pascal-Gymnasium: Auszeichnung engagierter Schüler

Pascal-Gymnasium: Auszeichnung engagierter Schüler

Was Schüler alles können, spiegelt sich nicht allein anhand von Noten unter Klausuren oder im Zeugnis wider. Anlässlich des von den Lehrerinnen Angelika Wolf und Carmen Behrens organisierten "Bunten Abends" zeichnete das Pascal-Gymnasium jetzt besonders engagierte junge Leute aus. Unter dem Applaus von etwa 300 Zuschauern wurden mehr als 120 Schüler für besondere Erfolge etwa in Freestyle Physics, im Vorlese-Wettbewerb, RKN-Wettbewerb Mathematik, bei Jugend musiziert und beim City-Lauf geehrt.

Was Schüler alles können, spiegelt sich nicht allein anhand von Noten unter Klausuren oder im Zeugnis wider. Anlässlich des von den Lehrerinnen Angelika Wolf und Carmen Behrens organisierten "Bunten Abends" zeichnete das Pascal-Gymnasium jetzt besonders engagierte junge Leute aus. Unter dem Applaus von etwa 300 Zuschauern wurden mehr als 120 Schüler für besondere Erfolge etwa in Freestyle Physics, im Vorlese-Wettbewerb, RKN-Wettbewerb Mathematik, bei Jugend musiziert und beim City-Lauf geehrt.

Bedacht wurden Teilnehmer, die sich beim Schachturnier aller Schulen des Rhein-Kreises Neuss oder beim Jugend-Rot-Kreuz-Kreiswettbewerb gut geschlagen hatten oder die sich im Schulsanitätsdienst, als Medienscouts, im Team für die Veranstaltungstechnik, oder Sporthelferteam ehrenamtlich engagieren. Begleitet wurden die Ehrungen von einem Programm, bei dem die Cheerleader-Ag ebenso ihren Auftritt hatte wie die Klasse 6e mit einem Tanz - oder Siebtklässlerin Sofie Weiser, die in einem Solovortrag aus einem Jugendbuch vorlas.

Und es gab Darbietungen von Turnern und Judo-Kämpferinnen, sowie das virtuose Geigenspiel von Fabian Berkner (zweiter Platz beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert").

(NGZ)