1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Stadtgespräch

Leseclub: 41 Kinder erhielten ein Zertifikat

Leseclub : 41 Kinder erhielten ein Zertifikat

Mit einer fröhlichen Party ging der Sommerleseclub 2017 der evangelischen öffentlichen Bücherei Nievenheim zu Ende. Bücherei-Leiterin Insea Hurtienne begrüßte die etwa 70 anwesenden Kinder und Eltern. Danach konnten sich Kinder und Eltern am Büffet stärken, das das Büchereiteam und erstmals auch einige Mütter mit vielen selbst gemachten Leckereien gefüllt hatten. Als Höhepunkt der bunten Party trat der "Kinderverzauberer" Stefan Pütz aus Düsseldorf auf und begeisterte Groß und Klein mit erstaunlichen Zaubertricks, die sich immer rund ums Buch rankten. Auch die Erwachsenen mussten als "Freiwillige" mithelfen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind sein Zertifikat und durfte sich zusätzlich noch ein Buchgeschenk der Bücherei aussuchen.

Mit einer fröhlichen Party ging der Sommerleseclub 2017 der evangelischen öffentlichen Bücherei Nievenheim zu Ende. Bücherei-Leiterin Insea Hurtienne begrüßte die etwa 70 anwesenden Kinder und Eltern. Danach konnten sich Kinder und Eltern am Büffet stärken, das das Büchereiteam und erstmals auch einige Mütter mit vielen selbst gemachten Leckereien gefüllt hatten. Als Höhepunkt der bunten Party trat der "Kinderverzauberer" Stefan Pütz aus Düsseldorf auf und begeisterte Groß und Klein mit erstaunlichen Zaubertricks, die sich immer rund ums Buch rankten. Auch die Erwachsenen mussten als "Freiwillige" mithelfen. Zum Abschluss erhielt jedes Kind sein Zertifikat und durfte sich zusätzlich noch ein Buchgeschenk der Bücherei aussuchen.

"Ein toller Abschluss für eine auch in diesem Jahr erfolgreiche Aktion!" zog Bücherei-Leiterin Insea Hurtienne zufrieden Bilanz. "Insgesamt 41 Kinder haben das Zertifikat geschafft, also mindestens drei Bücher in den Sommerferien gelesen und den Lesepaten den Inhalt erzählt. Wenn es im nächsten Jahr noch ein paar mehr wären, würden wir uns freuen." Eine Wiederholung wird es also geben.

(NGZ)