Jugend-Handball Zwergen-Cup knüpft an eine gute Tradition an

Seit 37 Jahren findet der Zwergen-Cup des Neusser HV statt. An diesem Handballturnier nehmen Teams aus den Grundschulen im Rhein-Kreis teil.

Schon seit 37 Jahren führt der Zwergen-Cup des Neusser HV Handballer und Handballerinnen aus Grundschulen im Rhein-Kreis zusammen.

Schon seit 37 Jahren führt der Zwergen-Cup des Neusser HV Handballer und Handballerinnen aus Grundschulen im Rhein-Kreis zusammen.

Foto: NHV

Das hatte Tradition: Der Zwergen-Cup des Neusser HV leitete die heiße Phase vor dem Quirinus-Cup ein. Nun, das 1983 zum ersten Mal ausgerichtete und in ganz Europa geschätzte Handball-Fest liegt seit der 37. Auflage 2019 auf Eis – zunächst machte dem dreitägigen Jugenturnier, das immer über Pfingsten Top-Klubs aus ganz Europa an den Rhein lockte, die Corona-Pandemie den Garaus, dann die lange ungelöste Hallenproblematik im Rhein-Kreis. Auch der Zwergen-Cup führt schon seit 37 Jahren Handball und Handballerinnen der Grundschulen im Kreisgebiet zusammen. Unter der Schirmherrschaft von Volker Staufert und der unter seinem Namen laufenden Stiftung feierte das schnuckelige Turnier im Gegensatz zu seinem „großen Bruder“ nun sein Comeback. Ausrichter war der Ausschuss für Schulsport in Zusammenarbeit mit dem Neusser Handballverein.

Los ging es in der kleinen Sporthalle in Weckhoven bereits um 8.30 Uhr. Die jeweils über 13 Minuten gehenden Partien der Vorrunde brachten folgende Ergebnisse: „Die Falken“ der Kyborg-Grundschule – „Die Sieben Zwerge“ der Gebrüder-Grimm-Schule Wevelinghoven 5:0, „Die Tornados“ der Gebrüder-Grimm-Schule Wevelinghoven – „Die Clarenbach Handballstars“ der Adolf-Clarenbach-Grundschule 2:11, „Die Haie“ der Kyborg-Grundschule – „Die Falken“ 0:9, „Die Adler“ der Kyborg-Grundschule – „Die Tornados“ 9:1, „Die Sieben Zwerge“ –„Die Haie“ 9:2 und „Die „Clarenbach Handballstars“ – „Die Adler“ 10:11. In der Zwischenrunde maßen sich „Die Falken“ mit den „Clarenbach Handballstars“ (10:3) und „Die Adler“ mit den „Sieben Zwergen“ (6:4).

Das führte zu den Platzierungsspielen um Rang fünf zwischen den „Haien“ und den „Tornados“ (1:8) sowie um Rang drei zwischen den „Clarenbach Handballstars“ und den „Sieben Zwergen“ (10:9). Im Finale bezwangen „Die Falken“ „Die Adler“ mit 8:4. Alle Teams erhielten Pokale, jeder Spieler eine Urkunde und eine kleine Überraschung.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort