Lokalsport: Zwei Tage Kanu-Slalom auf der Neusser Erft

Lokalsport: Zwei Tage Kanu-Slalom auf der Neusser Erft

Zum zehnten Male ist die Kanugemeinschaft Erft am Wochenende Gastgeber für einen bundesoffenen Slalom-Wettbewerb auf der Neusser Erft. "Eigentlich wollten wir dabei ein kleines Jubiläum feiern, aber das ist aus vielerlei Gründen in diesem Jahr nicht möglich", sagt Franz-Josef Schäfer vom mit-ausrichtenden Neusser Kanu-Club, verspricht aber: "Das werden wir im nächsten Jahr nachholen. Die 'Elf' hat ja im Rheinland auch eine gewisse Bedeutung."

Auch ohne Jubiläumsfeier sind Meldungen von 180 Aktiven aus NRW und Hessen eingegangen, die meisten (58) naturgemäß vom Kanu-Stützpunkt Rhein-Ruhr, zu dem auch die heimischen Kanuten gehören. Die Wettkämpfe auf ihrer "Hausstrecke" starten morgen um 13.30 Uhr, ab 15.30 Uhr wird der zweite Lauf jeder Kategorie ausgetragen. Am Sonntag geht es ab 9.30 Uhr am Wiesenwehr weiter, die Siegerehrung ist für 15.30 Uhr geplant.

(-vk)