Lokalsport: Yannic Lennertz holt sich den Sieg beim Frühjahrsturnier

Lokalsport : Yannic Lennertz holt sich den Sieg beim Frühjahrsturnier

Tischtennis: TTC Blau-Weiss Grevenbroich verzeichnet mit über 400 Startern die beste Teilnehmerzahl seit mehr als 15 Jahren.

Yannic Lennertz hat sich den Titel bei der 57. Auflage des Grevenbroicher Frühjahrsturniers gesichert. Der frühere Oberliga-Spieler der TG Neuss, der in diesem Jahr mit seinem Aachener Verein Borussia Brand Meister in der Tischtennis-Verbandsliga wurde, gewann das Finale der Herren-A-Klasse gegen Pascal Altmann vom Regionalligisten TTC Bergneustadt. Überraschend auf dem gemeinsamen dritten Rang landeten zwei Jugendspieler. Der eine war Mohammed Akar aus Bergneustadt und der andere Marco Stefanidis vom TTC Jülich.

Die beiden sorgten dafür, dass für die heimischen Verbandsliga-Akteure Janos Pigerl und René Holz vom TTC BW Grevenbroich bereits im Viertelfinale Schluss war. Holz unterlag überraschend trotz 2:0-Satzführung gegen Stefanidis, der als Schüler bereits in der Verbandsliga aktiv ist. Pigerl verlor ohne Satzgewinn gegen Mohammed Akar. In BW-Spieler Michael Schüller erwischte es einen weiteren Akteur des Ausrichters in der Runde der letzten Acht. Schüller verlor nach gutem Spiel gegen den späteren Sieger in vier Sätzen.

Insgesamt haben an den drei Turniertagen über 400 Teilnehmer an dem Turnier in der Großsporthalle am Torfstecherweg in Gustorf teilgenommen. "Wir sind mit der Resonanz sehr zufrieden. Das ist das beste Ergebnis der vergangenen 15 Jahre", sagt BW-Pressewart Janos Pigerl. Er freute sich darüber, dass in der Jungen-C-Klasse bei 32 Teilnehmern auch sieben Mädchen am Start waren. "Der Termin war günstiger als in den Vorjahren und viele sind wieder gekommen, weil sie mit unserem Turnier zufrieden waren", begründet Pigerl das gute Ergebnis.

Die meisten Starter gab es in der Herren-C-Klasse mit 69 Teilnehmern. Hier setzte sich Sascha Helten vom Ausrichter TTC BW Grevenbroich im Kreis-internen Finale gegen Marcel Schiffer vom JTTC Hochneukirch durch.

(-rust)
Mehr von RP ONLINE