Reitsport : Wittman siegt in der Dressur

In der Dressur waren die Aktiven des Neuss-Grefrather Reitclubs bei den Kreismeisterschaften in Uedesheim einmal mehr das Maß der Dinge: Der komplette Medaillensatz ging an den Verein.

Stefanie Wittmann sicherte sich auf Grisu mit Abstand Gold — die 36-Jährige gewann sowohl die die M**- als auch die S*-Dressur. Zweite wurde Sarah Wahl auf dem Ponyhengst Valido's Highlight: Das Paar hatte in der M**-Dressur die silberne Schleife geholt, im Sankt Georg reichte dann ein achter Platz für den Vizetitel. Knapp hinter Wahl sicherte sich ihr Vereinskollege Christian Reich auf Don Amigo den Bronzerang.

Für den Neuss-Grefrather RC gab es aber bei den Kreismeisterschaften noch weitere Goldmedaillen zu feiernZum einen durch Yanick Schleypen, der sich auf Chanty den Titel im Springen der Jungen Reiter sicherte. Zum anderen durch Laetitia Terberger auf Rubiks Cuby, die in der Junioren-Dressur Gold holte, ihre Vereinskollegin Celina Rotter auf Mac Duncan belegte den zweiten Platz.

Einen Dreifach-Triumph feierte der gastgebende RV Uedesheim-Stüttgen in der Dressurtour der Amateur. Alle Medaillen gingen an Aktive des Gastgebers: Gold für Christine Demmer auf Lady Jane K; Silber für Julia Demmer auf Lorentina K.

Kurios dabei: Nicht nur die Reiterinnen sind Schwestern, sondern auch die Pferde. Bronze sicherte sich Nathalie Arends auf Landor's Lilly.

Info Alle Ergebnisse des Turniers sind im Internet unter www.its-turnierservice.de abrufbar. Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaften gibt es unter der Adresse www.pferdesport-neuss.de

(rosz)