Westdeutsche Handball-Meisterschaft der C-Jugend

Handball : Handball: Bayer und TV Rheinbach im West-Finale

Bei der männlichen C-Jugend ist das der Fall: Der TSV Bayer Dormagen als Meister der Oberliga Mittelrhein schaltete im Halbfinale Niederrhein-Meister Bergischer HC aus, Mittelrhein-Vize TV Rheinbach setzte sich mit zwei Siegen gegen Westfalen-Meister GWD Minden durch.

Am morgigen Sonntag (14 Uhr) stehen sie sich im Bayer-Sportcenter zum ersten von zwei Endspielen um den höchstmöglichen Titel in ihrer Altersklasse gegenüber.

Dass die Rheinbacher nur deshalb ins Halbfinale eingezogen sind, weil die Dormagener bereits im vergangenen Jahr Westdeutscher Meister wurden und so dem Mittelrhein zwei Startplätze zustanden, zählt dann nicht mehr. „Uns erwarten zwei spannende Partien mit zwei Teams auf Augenhöhe,“ sagt TSV-Trainer Peer Pütz. Eine Einschätzung, die durch die Ergebnisse aus der zurückliegenden Oberliga-Saison unterstrichen wird: In Rheinbach unterlag der TSV Bayer mit 26:33, im Rückspiel setzte er sich mit 23:19 durch.

„Natürlich wollen wir den Heimvorteil nutzen, um uns in eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu bringen“ sagt Pütz – das wird eine Woche später (2. Juni, 14 Uhr) in der Sporthalle Rheinbach angepfiffen. Und er weiß auch, wie das gehen soll: „Rheinbach ist sehr offensivstark. Sa müssen wir mit unserer guten Defensive gegenhalten, um dann selbst zu einfachen Toren zu kommen.“

Mehr von RP ONLINE