„Gesunde Ernährung“: Wenn überflüssige Kilos schmelzen

„Gesunde Ernährung“ : Wenn überflüssige Kilos schmelzen

Das Thema "Gesunde Ernährung" steht bei den NGZ-Lesern hoch im Kurs. Dies machte einmal mehr die Verlosungsaktion von 20 Handbüchern "Steig ein - Low fett 30" deutlich. Weit über 250 Leser aus dem gesamten Rhein-Kreis Neuss hatten sich an der Aktion beteiligt, um mehr über die Philosophie der beiden Erfolgsautorinnen Gabi Vallenthin (Neersbroich) und Gabi Schierz (Mönchengladbach) zu erfahren.

Freuen sich über die große Leser-Resonanz: Gabi Vallenthin (rechts) und Gabi Schierz.

Mittlerweile wurde die persönliche Leidens- und Lebensgeschichte von Gabi Vallenthin zu einer millionenfach nachlesbaren Erfolgsstory. Die Neersbroicherin hat es geschafft mit einer konsequenten Ernährungsumstellung überflüssige Pfunde auf Dauer purzeln zu lassen. Sie brachte anfangs 110 Kilo auf die Waage und verlor durch den bewussten Umgang von Fettkalorien seither sechs Konfektionsgrößen.

Zwanzig Gewinner

Mittlerweile sind 30 Koch- und Ernährungsbücher von Gabi Vallen-thin und Gabi Schierz auf dem Markt erhältlich. Über den Klassiker - das Einstiegshandbuch "Steig ein - Low Fett 30" - gut gemacht und pfiffig geschrieben - dürfen sich jetzt 20 NGZ-Leser freuen. Zu den Gewinnern gehören: Barbara Schwarz (Korschenbroich), Helene Möcker (Jüchen), Helga Nobis (Grevenbroich), Petra Fonk (Korschenbroich), Margret Schebler (Neuss), Michaele Tillmanns (Kaarst), Barbara Hahnemann (Neuss), Reinhard Langen (Grevenbroich), Gabi Sollik (Dormagen), Wilbert Helene (Grevenbroich), Hella Steyer (Neuss), Anne Liebe (Dormagen), Anne Michel (Jüchen), Karin Petersen (Dormagen), Doris Bössen (Korschenbroich), Volker Ernst (Grevenbroich), Sigrid Karsten (Korschenbroich), Martina Schumann (Kaarst), Peter Hummelsbeck (Korschenbroich) und Doris Hefner (Neuss).

Die Handbücher mit der klassischen Lehre der Ernährungswissenschaft - die darauf basiert, dass maximal 30 Prozent der täglichen Kalorien aus Fett bestehen dürfen - werden den Gewinnern in den nächsten Tagen auf dem Postweg zugesandt.

Wer jetzt neugierig geworden ist - kann sich im Internet unter www.lowfett.de ausführlich informieren. Übrigens: In dieser Woche ist ein neues Kochbuch in der Erfolgsserie "Low Fett 30" erschienen "Fleischlos genießen". Mit der Neuerscheinung wenden sich die beiden Autorinnen nicht nur an Vegetarier, sondern auch an übergewichtige Verbraucher, die zumindest weniger Fleisch und Fisch essen wollen.

"Doch fleischlos essen allein reicht zum Abnehmen nicht aus", erklärt die 44-jährige Neersbroicherin gegenüber der NGZ. Da sich die Anfragen nach derartigen Gerichten häuften, geben Gabi Vallenthin und Gabi Schierz nun mit der Neuerscheinung Antworten auf diese Fragen. Über 80 Rezepte beweisen, dass Gerichte auch ohne Fleisch oder Fisch abwechslungsreich und fettarm sein können. Das Buch "Low Fett 30 - Fleischlos genießen" ist im Knaur Verlag (ISDN 3-426-66894-7) erschienen und kostet 12,90 Euro.

NGZ verlost erneut zehn Bücher

Die beiden Erfolgsautorinnen staunten nicht schlecht über die große Resonanz auf die NGZ-Verlosungs-Aktion. Weil so viele Einsender leer ausgehen mussten, stellten die beiden Erfolgsautorinnen am Dienstag spontan nochmals zehn ihrer Neuerscheinungen zur Verfügung.Unter dem Stichwort "Low Fett 30 - Fleischlos genießen" verlost die Neuß-Grevenbroicher Zeitung unter allen Einsendern einer Postkarte, E-Mail oder Fax-Nachricht zehn Bücher.

Die Anschrift lautet: Neuß-Grevenbroicher Zeitung, Redaktion Korschenbroich, Moselstraße 14, 41464 Neuss, Fax 0 21 31 / 40 4-2 49. E-Mail: redaktion@ngz-online.de. Einsendeschluss ist der kommende Dienstag (2. November). Die zehn Gewinner werden in der NGZ veröffentlicht, die Buchpreise werden per Post zugeschickt.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE