Weltcupturnier der Säbelfechterinnen in Gent

Fechten : Säbelfechterinnen landen auf Rang zehn

Während Max Hartung beim Weltcupturnier der Säbelfechter in Budapest den zweiten Sieg seiner Karriere feierte (die NGZ berichtete), lief es für seine Vereinskolleginnen vom TSV Bayer Dormagen beim Weltcup im belgischen Gent nicht ganz so gut.

Anna Limbach und Liska Derkum mussten sich in der Einzelkonkurrenz mit den Plätzen 57 und 61 begnügen. Im Mannschafts-Wettbewerb, den Lea Krüger (Dormagen), Ann-Sophie Kindler (Eislingen), Lisa Gette und Julika Funke (beide Künzelsaus) bestritten, sprang für Deutschland Platz zehn heraus, wobei das Quartett mit einem 45:44-Sieg über Spanien positiv überraschte.

Mehr von RP ONLINE