Korschenbroich Vom Sammler zum Züchter

Korschenbroich · Pesch Stephan Tetzlaff hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Täglich begutachtet er sein Pfingstrosen-Paradies an der Kleinenbroicher Straße 85. Heute zählen gut 300 verschiedene Sorten zu seiner Zucht in Pesch. Er verkauft die Blumen mit der ausgefallenen Blüte, vermehrt die Stauden, die jedem Gartenfreund viel Geduld abverlangen, kreuzt und züchtet diese edlen Gewächse mit einer hingebungsvollen Geduld.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort